Media Monday #167

Ich bemerke erst jetzt, dass der Media Monday schon knapp über 3 Jahre existiert und nicht im Januar mit der #1 begann.

1. Ich hoffe ja ein bisschen auf ein Revival von Western Filmen, denn sie sind einfach das Königsgenres mit unzähligen grandiosen Klassikern, mit einer (potentiel) unglaublichen Atmosphäre und spannenden Charakteren tollen Geschichten.

2. Urlaubs- oder Strandlektüre ist meistens schön seichte und unterhaltsame aber trotzdem packende Literatur, wie die Harry Potter-Bücher.

3. Die unglaubwürdigste Entwicklung einer Figur gab es wahrscheinlich in einem schlechten Film und solche werden relativ schnell aus dem Gedächtnis gestrichen.

4. Zitrone ist unverzichtbar für einen guten Tequila. Um mal etwas abseits von Film, Buch und anderen Medien einzuwerfen. Und vor allem weil ich tatsächlich Menschen kennen lernen „durfte“, die der Meinung wären, Tequila Gold mit Zimt und Orange wäre besser als die Salz und Zitronen Kombi.

5. Roboter werden, entgegen der Meinung vieler Dystopisten und Verschwörungstheoretiker, niemals die Weltherrschaft an sich reißen können!

6. Departed ist gerade deshalb ein so toller Gangsterfilm, weil nicht auf bloße Grausamkeiten verfeindeter Banden angewiesen ist sondern mit tiefen Charakteren und einer vielschichtigen Story glänzt.

7. Zuletzt gesehen habe ich Herr des Wilden Westens und das war zwar nichts weltbewegendes, aber trotzdem ein unterhaltsamer Western mit zahlreichen Klischees, einem starken Errol Flynn und einer wohl einzigartigen Kneipenschlägerei.

Advertisements

10 Kommentare zu “Media Monday #167”

  1. Harry Potter ist als Urlaubs- oder Strandlektüre wirklich perfekt!

    Wieso meinst du dass Roboter niemals die Weltherrschaft an sich reißen werden können?

    1. ich hab auf ebay vor zwei Wochen ein richtiges Schnäppchen machen können und die ersten 6 Bände im Hardcover für 12€ bekommen 😀 in den drei darauf folgenden Tagen auch die ersten beiden Bände trotz einer Menge Streß durchgelesen :/ die machen aber immer wieder Spaß zum lesen 😉

      Und von den Fähigkeiten her werden vermutlich schon in naher Zukunft viele Roboter dem Menschen überlegen sein, aber eine Sache wird man ihnen mMn unmöglich programmieren können: Kreativität.

      Sollte ihre Programmierung aber eine Weltherrschaft in der Form anstreben, dass einfach ein vollständiges Genozid an der Menschheit verübt wird, dann könnten sie eines Tages Erfolg haben 😀

    1. gestern hatte ich nen ziemlichen Gammeltag und auf 3sat haben sie ne ganze Reihe an Western gezeigt, möglicherweise wurde ich davon beeinflusst 😀
      aber die endlosen Weiten der Prärie, die raue Wild-West-Romantik am Lagerfeuer, wie kann man so etwas auch nicht lieben?

      zum 3. joa, hast recht 😀

      1. Schade, da habe ich was verpasst…. naja, waren dafür auf dem Volksfest 🙂 Was für Western gab es denn?
        Ich liebe die Eastwood – Western und die Kavalleriewestern mit John Wayne 🙂

      2. v.a. klassische mit den hochgehängten Idealen 😀 ich hab bei Sie nannten ihn Gringo und Americano zwischendurch rein geschaut und den Herr des Wilden Westen mir vollständig gegönnt 😀 Morgen kamen noch einige Winnetou-Filme und abends noch der Mann aus Laramie und 700 Meilen westwärts

        ich muss mal schaun ob und was in der Mediathek alles enthalten ist, ich hab viel zu viel davon verpasst 😮

        Volsfeste sind aber für gewöhnlich auch keine schlechte Alternative 😀

  2. Den Western-Sonntag habe ich leider auch verpasst, schade eigentlich weil es auch eines meiner Lieblingsgenres ist. Staub, ungehemmtes Schussecho, ratternde Pferdewagen, schiefe Saloon-Schwingtüren, und leicht zerbrechende Stühle … obwohl mich das schon wieder mehr an die typischen Ternece & Bud-Filme erinnert, aber auch bei denen sind meiner Meinung die Western-Filme die Besten.

    Tequila mit Zitrone und Salz, keine Frage 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s