Gotham S01E02: Selina Kyle

Gotham S01E02

Gotham

Staffel 1 Folge 2
Selina Kyle

Kinder verschwinden unbemerkt von Gothams Straßen. Nicht junge, hübsche Mädchen, sondern alle, die gesund und unversehrt sind. Wieso? Bleibt offen. Wer dahinter steckt? Unbekannt.

Die zweite Folge nähert sich Selina ‚Cat‘ Kyle an. Und hier sticht ein weitereres genereles Merkmal des Quality TV besonders hervor: Die Schauspieler verstehen ihr Handwerk. Camren Bicondova, bislang nur in den mäßig erfolgreichen Battlefield America und GirlHouse zu sehen, füllt ihre Rolle perfekt aus. Ihre geschmeidigen Bewegungen, das kesse Auftreten, die grünen Augen – die Katzenfrau ist ihr auf den Leib geschneidert.

Weiterhin tauchen zwei Story-Arcs stärker auf, die auf eine Umwältzung der Machtverhältnisse abzielen: Fish Money (Jada Pinkett Smith) will den amtierenden König Falcone stürzen, während der Pinguin seine Rache an ihr plant. Die Handlungsstränge werden dabei in einem angenehmen Tempo konsequent vorangetrieben, ohne sich zu verzetteln oder zu viel Screentime zu beanspruchen.

Allerdings manifestiert sich hier auch ein erster Schatten. Gordon hat auffällig viele Verknüpfungspunkte mit Bruce Wayne und Selena Kyle. Sicherlich nachvollziehbar, dass DC seine bekanntesten Gesichter als Zugpferde möglichst groß präsentieren möchte. Doch deren Geschichten sind in verschiedenen Formaten schon zu Genüge bekannt, die dem breiten Publikum unbekannten Gesichter haben interessanteres zu erzählen.

Die zweite Episode bestätigt das Niveau des Piloten und führt neue Charaktere ein. Interessant dürfte vor allem der Machtkampf in Gothams Unterwelt sowie dieser geheimnisvolle Puppenspieler, welcher hinter den Entführungen stand, werden. Im seriellen Gedächtnis hängen bleiben werden vor allem die die moralischen Defizite der Metropole darstellenden Szenen der gescheiterten Lösegeldforderung durch den Pinguin und die beiläufige Hinrichtung des kürzlich erblindeten Mitarbeiters von Patti.

07/10

Advertisements

2 Kommentare zu “Gotham S01E02: Selina Kyle”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s