Media Monday #198

Neue Woche, neuer Media Monday. By the way, die neue Game of Thrones Staffel startete gestern, also vorsicht im Internet!

1. Mein Serien-Konsum/-Verhalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch gewandelt. Bis auf gelegentliche Sitcoms und Scrubs hab ich überhaupt nichts geschaut, bis ich in der Oberstufe Lost für mich entdeckt habe. Inzwischen ist bei mir wohl der Punkt erreicht, an dem ich deutlich mehr Serien schaue als Filme.

2. Sommerlektüre schön und gut, aber was ist die perfekte Frühlingslektüre? Die selbe, wie im Sommer, im Herbst und im Winter: Ein fesselndes Buch! Ich hab vergangene Woche Fight Club angefangen, bisher durchaus lohnend.

3. Mal abgesehen davon, dass in Filmen kaum je jemand auf die Toilette muss, sieht man noch viel seltener, wie eine Alieninvasion nicht-US-amerikanisches Territorium wählt.

4. So richtig zum Gruseln finde ich die Fußball Bundesliga derzeit. Nur vierzehn Punkte trennen den absolut desolaten HSV von der Europa League, die angeblich ach so tolle Weltmeisterliga ist (von den Bayern mal abgesehen) so schwach wie lange nicht mehr und setzt ihren Abwärtstrend unaufhörlich fort. Wenn sich die größeren Vereine aus Dortmund, Hamburg, Stuttgart und Bremen nicht bald fangen sehe ich mittelfristig schwarz für die deutsche Liga.

5. ____ und ____ wäre meine Traumbesetzung, um ____Ewan McGregor und Eva Green wären wohl das filmische Traumpaar für mich (ich muss mir endlich mal Perfect Sense anschauen…), da dies meine beiden Lieblingsschauspieler verschiedenen Geschlechts sind, generell habe ich aber eigentlich keine Wünsche bzgl. bestimmter Schauspieler, die eine bestimmte Rolle übernehmen sollen. Ich nehm die fertige Besetzung, so wie sie ist und finde sie entweder passend oder eben nicht.

6. Entlehnt von 1LIVE, weil ich die Frage so gut fand: Welche Serie und welche Figur kommen eurem Leben am nächsten? Wenn ich Jura studieren würde, wäre es wohl schon bald so wie das von Harvey Specter aus Suits.

7. Zuletzt gesehen habe ich Kill Bill Vol. 1 und das war ziemlich langweilig, weil einfach nichts passiert. Vermutlich wurden die Erwartungen zu hoch geschraubt, aber dem Film fehlen die sonst so Tarantino-typischen Dialoge vollkommen, seine Kämpfe sind auf eine Weise überzogen choreographiert, dass sie weder als realistisch spannend oder zumindest interessant taugen, noch eine humoristisch-skurrile Note besitzen. Bis auf wenige gute Momente (wie bspw. die zahlreichen Zitate oder Lucy Lius Einmarsch) konnte mir Kill Bill gar nichts bieten.

Advertisements

7 Kommentare zu “Media Monday #198”

  1. Ja, über die Bundesliga hüllt man derzeit besser den Mantel des Schweigens… und in der zweiten Liga dürfte das Sorgenkind St. Pauli auch gerne wieder auf die Beine kommen. 😦

    1. Pauli-Fan? Bei meinen Stuttgartern schauts auch nicht arg viel besser aus 😀 ihr bekommt aber hoffentlich nächste Saison ein Derby 😉

  2. Als VfB-Fan konnte ich ja am Wochenende Hoffnung schöpfen. Zugleich wird aber auch deutlich, dass die Liga im Wandel ist. Wolfsburg wird sich langfristig oben festbeißen, man hat einfach andere Möglichkeiten als Traditionsvereine. Das gilt auch für andere Vereine. Bayern ist immer problematisch, die schauen sich natürlich gern nach aufstrebenen Stars der deutschen Liga um und schwächen dadurch die Konkurrenten. Verständlich, aber im Internationalen ärgerlich. Real und Barca kaufen die spanische Liga gefühlt nicht kaputt – aber vielleicht ist das auch nur die Entfernung.

    1. der wird auf jeden Fall noch geschaut 😀 ich mag die Art, wie Tarantino Geschichten erzählen kann und seine Dialoge, dagegen stört mich seine Gewalt-Verherrlichung. War bei Kill Bill fast so, als habe er alles „gute“ gestrichen und sich nur auf die „schlechten“ Dinge konzentriert 😀

  3. Geht mir ähnlich. Ich schaue kaum noch Filme ;9
    Endlich mal jemand, der Kill Bill nicht in den Himmel lobt. Ich halte die Teile für überflüssig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s