Merkliste 2016 Part III

cooltext156792783429427

The Great Wall (R: Yimou Zhang, US 2016): Wurde die chinesische Mauer zum Schutz vor nomadischen Reitervölkern errichtet? Oder doch eher gegen weniger menschliche Invasoren? Das wenige bekannte über den Film lässt auf viel hoffen!

The Hateful 8 (R: Quentin Tarantino, US 2015): Große Erwartungen habe ich nicht und es ist sogar recht wahrscheinlich, dass ich ihn auf Netflix oder dergleichen nachhole – außer die Möglichkeit, ihn auf 70mm zu sehen würde sich überraschend doch noch auftun.

The Huntsman & The Ice Queen (R: Cedric Nicolas-Troyan, US 2016): Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Ich stehe auf Fantasy. Hier regiert eher das Prinzip Hoffnung, die ersten Bilder sind eher mittelmäßig – Hoffnung auf das Genre und auf Emily Blunt. Ein Versuch aber ist es wert!

The Jungle Book (R: Jon Favreau, US 2016): Das Dschungelbuch ist eine der größten Geschichten, die wohl jeder in seiner Kindheit in der ein oder anderen Form erzählt bekam. Die erneute Auflage macht einen sehr guten, vor allem spannenden und dramatischeor allem erwachseneren Eindruck.

The Legend of Tarzan (R: David Yates, US 2016): Ein phantastischer erster Trailer, dazu noch eine interessante, recht neue Perspektive. Der neue Tarzan beinhaltet die ‚Zivilisierung‘ und Rückkehr Tarzans in den Dschungel und hat mit der Figur das George W. Williams gehöriges kolonialkritisches Potential.

The Magnificent Seven (R: Antoine Fuqua, US 2016): Wieder ein Remake, wieder mehr Interesse als Vorfreude – außerdem muss jeder neue Western aufgesogen werden!

The Revenant (R: Alejandro Gonzalés Iñárritu, US 2015): Das Bedarf jetzt eigentlich keiner Erklärung.

Trumbo (R: Jay Roach, US 2015): Hollywoods Blick zurück auf die eigene Vergangenheit, zurück auf eine andere Epoche. Dalton Trumbo, Teil der Hollywood Ten, weigert sich vor dem Komitee für unamerikanische Triebe auszusagen, was ihn eine Haftstrafe und beinahe seine Karriere kostet. Ein namhaft besetztes Biopic zu einem hochgradig spannenden Thema.

Victor Frankenstein (R: Paul McGuigan, US 2015): Frankenstein als medizinischer Vision, als Genie und Idealist, der seiner Hypris zum Opfer fällt? Ich werds mir anschaun!

Warcraft (R: Duncan Jones, US 2016): Könnte den Grundstein für ein neues Film-Franchise mit ungeheurem erzählerischen und visuellen Potential geben – und wird hoffentlich genau das, was der Hobbit hätte sein können. Zum Trailer-Check.

X-Men – Apocalypse (R: Bryan Singer, US 2016): Auch von diesem Film habe ich bislang keine Ahnung, ist im Grunde aber auch egal. Seine beiden Vorgänger waren recht gut und von daher wird auch der hier gesehen.

< Teil 2

Advertisements

Ein Kommentar zu “Merkliste 2016 Part III”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s