Serienmittwoch #5

dexter-image-dexter-36718843-1280-714

Die fünfte Frage des Serienmittwochs hat mich zugegebenermaßen vor einige Probleme gestellt – die von mir bevorzugten Genres sind Männer-Domäne. Hier folgen, erneut in alphabetischer Reihenfolge, meine Top10 der weiblichen Seriencharaktere.

Dexter – Hanna McKay: Enorm intelligent, kaum weniger attraktiv teilt sie meine tiefgreifende Abneigung gegen Debra Morgan und lässt Dexters Mensch-Werdungsprozess abschließen.

Firefly – Kaylee Frye ist eine unfassbar sympathische, stets gut aufgelegte Figur – die durch eine äußerst amüsante Geschichte an Bord der Serenity kam.

Game of Thrones – Margaery Tyrell hat die Raffinesse ihrer Großmutter geerbt und bietet der Königsmutter gehörig Paroli.

Hell on Wheels – Lilly Bell: Die Fair-Haired Maiden of the West beeindruckt mit einer Entschlossenheit, die ihres gleichen sucht.

Jessica Jones – Jessica Jones: Nicht alle Superhelden tragen ein Cape – und einige, sind überhaupt keine Superhelden.

Pokemon – Misty: In den Spielen einer der schwierigsten Arena-Leiter, in der Serie dem Gör in der Hauptrolle haushoch überlegen.

Scrubs – Elliot Ried verfällt zwar insbesondere gegen Ende den typischen Sitcom-Krankheiten, doch hat sie davor zahlreiche großartige Momente kreiert.

Suits – Donna Paulsen: Wäre Donna auf der dunklen Seite, sie wäre die perfekte femme fatale.

Vikings – Lagertha: Viele Gründe, Vikings rasch durchzusehen gab es nicht – Lagertha war einer von ihnen.

Weeds – Nancy Botwin: Die uralte Problematik, das falsche aus den richtigen Gründen zu tun, trieb Nancy und ihre gesamte Familie immer weiter in den Abgrund.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Serienmittwoch #5”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s