Media Monday #241

media-monday-241

Besser spät als nie, willkommen zu einer neuen Ausgabe des Media Mondays! By the way, schaltet sich bei Aktivierung des WLANs automatisch das Hirn eines großen Teils unserer Mitbürger aus, oder sind wir auch in der Realität so dumm und unfähig zu denken geworden? Einer meiner Neu-Jahres-Vorsätze war, in Folge des Pegida-Siegeszuges mich nicht mehr aus politischen Diskussionen herauszuhalten und meinen Senf dazuzugeben und hatte gerade eine ebensolche Diskussion in einem Sportforum (ich weiß auch, dass das eine ganz schlechte Kombi ist), in dem unverblümt Thesen aufgestellt wurden (und auch noch große Zuspruch erhielten!), die in ihrer Konsequenz nichts anderes als einen Genozid zur Folge hätten! Naja, wie dem auch sei, jetzt kommen wir tatsächlich zu den Fragen:

1. Wenn es mal ein Film zu reinen Unterhaltungszwecken sein darf, greife ich ja sehr gerne zu Taken mit Liam Neeson – perfekt für die seichte und schnelle Unterhaltung.

2. Neben Karneval gibt es ja noch viele andere Gründe sich zu verkleiden und bei ____ hat mir das auch richtig gut gefallen, denn ____ . Ich verkleide mich nicht – niemals.

3. Rambo 2 (sehr sicher auch 3, möglicherweise auch 4, auch wenn ich über diesen vereinzelt ‚positive‘ Stimmen gehört habe) hat nicht mehr viel mit der ursprünglichen Ausrichtung zu tun, schließlich wurde aus einem gesellschaftskritischen Drama mit starken Action-Elementen ein überfrachteter No-Brainer – was tut das blaue Licht?.

4. Glaubt man den Gerüchten ? Besser nicht – zu den meisten Themen. Nur im Sport/Fußball finde ich die Gerüchteküche recht interessant und unterhaltsam.

5. Dexter hat mich jüngst zum Binge-Watching verleitet, denn ich wollte endlich damit fertig werden um mich der nächsten Serie zuzuwenden – das wird dann wohl True Detective sein.

6. Dass derzeit die Jecken die Straßen bevölkern ____ . Vivo en Valencia – hier gibt es keine Jecken. Aber auch ansonsten wäre es mir recht egal, trotz Studium in der zweiten Faschingshochburg habe ich mich von diesem Fieber nicht anstecken lassen.

7. Zuletzt habe ich dürfte das Staffefinale von Dexter gewesen sein und das war an sich sehr gut, bis auf die allerletzte Szene, weil SPOILER – weiterscrollen auf eigene Gefahr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

es viel zu sehr Happy End war, weil künstlich unbedingt ein halbwegs positives Ende kreiert werden musste – ein wirklich konsequentes Ende wäre es, wenn Dexter letztlich doch von der Justiz erwischt wird, ein immer noch sehr gutes, wäre der Freitod gewesen. Mit diesem selbstgewählten Exil kann ich – abseits des Logikproblems, wie er denn dahin kam – recht wenig anfangen. Daher endet für mich persönlich Dexter auch etwa 90 Sekunden früher 😉.

Advertisements

4 Kommentare zu “Media Monday #241”

  1. Ich fand ja das ganze „Dexter“-Finale nicht so prall. Eher desaströs. Kann aber den Bing-Watching-Faktor verstehen, den die Serie bei dir ausgelöst hat.

    1. echt nicht? mMn hatte die achte Staffel ein paar Hänger, die letzten beiden Folgen haben mir aber von der Atmosphäre her ziemlich gut gefallen und einige Bilder, gerade wie Dexter in den Sturm fährt, waren einfach herrlich
      möglicherweise spielt da aber auch eine Rolle, dass ich eine starke Antipathie gegen Debra Morgan hab 😀

      1. Ich fand Debras Tod nur unnötig zu diesem Zeitpunkt. Aber okay, das sieht jeder halt auch anders… 😉

      2. okay, ich fand Debras Tod absolut nötig und auch passend, allerdings kam er mir auch etwas gehetzt und irgendwie reingeklatscht vor
        da wurde mir auch ein wenig zu viel rumgeeiert (alles ist gut – nein, doch nicht, Deb wird angeschossen – doch alles gut, nur ne Fleischwunde – oh nein, Komplikationen, sie stirbt trotzdem), was aber für mich eher als fader Beigeschmack abgehagt wurde, der das gesamterlebnis nicht größer getrübt hat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s