Media Monday #246

media-monday-246

15% für die AfD – möglicherweise muss ich meine Meinung über Baden-Württemberg überdenken. #1000JahreDeutschland #MakeGermanyGreatAgain. Wie dem auch sei, Media Monday.

1. Meine größte Passion ist/sind ja zurzeit ____ .

2. Gerade den serienhaften Charakter den einige Kino-Franchises anzunehmen beginnen finde ich ja ungemein faszinierend, weil es die Vorteile beider Medien vereint und nahezu grenzenlose Erzählmöglichkeiten bietet.

3. Deadpool hat mich dahingehend enttäuscht, dass ich ihn doch nicht am Valentinstag sehen konnte – und entsprechend leider nicht hautnah miterleben konnte ob tatsächlich jemand die Fake-Kampagne durchgezogen und seinen Partner mit dem Versprechen einer romantischen Komödie geködert hat.

4. Ein erstes Highlight im noch jungen Jahr war für mich Deadpool. Eigentlich der einzige Film aus 2016 der mich umgehauen hat.

5. ____ hat bis jetzt eine vielversprechende Karriere hingelegt, schließlich ____ .

6. Wenn Zeit/Geld kein Problem wäre(n), wäre es ja mein Traum, ein richtig schönes, fettes Heimkino zu bauen – mit lebensgroßen Sturmtruppler-Statuen an den Seiten!

7. Zuletzt habe ich die vierte Suits Staffel beendet und das war nach vollkommen missratenem Beginn doch noch sehr gut, weil die Balance zwischen Comedy und Drama wieder gefunden wurde.

Advertisements

13 Kommentare zu “Media Monday #246”

  1. Ich könnte mein ganzes Hab und Gut darauf verwetten, dass den Großteil der AfD-Wählern nicht bewusst ist, für was die AfD noch so steht außer „Flüchtlinge raus“. -.-

    1. prinzipiell gegen Quoten im Allgemeinen (Frauenquote usw.), aber für einen maximalen Prozentsatz von Migrantenkindern pro Schulklasse bspw

      1. Na, das Ergebnis der Wahl hat mich, wie dich anscheinend auch, schockiert. Dass ein Großteil der Wähler so dumm agiert hätte ich nicht gedacht. Befürchtet vielleicht, aber nicht vermutet.

      2. achso 😀
        ich hab das irgendwie auf die tatsächliche Frage und nicht auf die Einleitung bezogen und mich gewundert, was so schockierend ist, dass mir gerade keine große Passion einfällt 😀
        naja, laut ARD Umfrage haben von den Wählern der AfD 77% diese nur gewählt, weil sie den alten eins auswischen wollen und nicht aus Überzeugung – es besteht also noch Hoffnung
        zumal die inhaltlich sowieso nichts anzubieten hat bis auf Fremdenhass und entsprechend werden sie sobald die Emotionen aus der Diskussion genommen werden wieder verschwinden

      3. Ich weiß nicht. AfD aus Protest zu wählen, das ist so dumm. Das macht mir nicht viel Hoffnung. Nee, einfach nur deprimierend. Oh man…

  2. Echt eine deprimierende Einleitung! Irgendwie kommt es mir in letzter Zeit so vor als wäre es nirgends mehr möglich verschiedener Meinung zu sein, ohne dass sich gleich wer die Köpfe einschlägt. Also Diskussionen bei denen auch mal ein Kompromiss rauskommt, mit dem alle leben können, gibt es anscheinend nich … 😦

    Sehr schade, ich dachte du könntest mir von dramatischen Szenen aus dem Deadpool-Kinosaal berichten. 😉 (Sagte die, die Deadpool immer noch nicht gesehen hat …xD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s