Serienmittwoch #11-13

d3a22d2392e4426ec28bb86a8f2787ac

Am jungen Donnerstag kommt noch schnell der Serienmittwoch Numero elf bis dreizehn:

#11: Welche Serien würdet ihr gerne mal sehen, kommt aber nicht dazu?

Keine – alles nur eine Frage der Zeit. Einige Serien, die noch auf der Liste stehen sind aber u.a.

  • The Man in the High Castle
  • The Wire
  • Boardwalk Empire
  • The Sopranos
  • Peaky Blinders
  • Penny Dreadful

#12: Welches sind eure Top 10 Lieblingsserien und wieso?

  1. Game of Thrones: Schlicht und ergreifend die momentan beste Serie auf dem Markt.
  2. Scrubs: Hat den anderen Sitcoms insbesondere seine Balance zwischen lustigen und dramatischen Momenten voraus. Alle neu- äh acht Staffeln habe ich mindestens drei oder vier Mal gesehen.
  3. Lost: Es ist weniger die erzählte Geschichte, die sich irgendwann in zu vielen Wendungen verliert, es geht viel mehr um die famose Art, wie die Geschichte erzählt wird. Zudem spielte Lost eine nicht zu unterschätzende Rolle bei der zunehmenden Popularität des Serien-Formats.
  4. Hell on Wheels: Die Eisenbahn wurde nicht über Nacht errichtet, sondern mit Blut und Schweiß – dies ist ihre Geschichte.
  5. Rom: Vor Westeros kamen die Intrigen im alten Rom und der Bürgerkrieg zwischen Caesar und Pompeius.
  6. Suits: Ein Harvard-Student, der nicht in Harvard war, mischt die Anwaltsszene gehörig auf. Charmant, schlagfertig, schnell mit gehörigem Tiefgang – hervorragende Unterhaltung!
  7. Sons of Anarchy: Moderne Outlaws in einem modernen Western.
  8. Firefly: Die vermutlich beste Science-Fiction-Serie rund um die Besatzung der Serenity, die am Rande des Gesetzes verschiedene Abenteuer erlebt.
  9. Breaking Bad: Viele großartige Momente, dazwischen aber deutlich zu viel Leerlauf. Eine überragende letzte Staffel entschädigt noch für vieles.
  10. Dexter: Die Menschwerdung eines Monsters; Dexters Reise mit seinem dunklen Begleiter hat einige Schwächen, macht dennoch Spaß.

#13: Welche Titellieder/Trailersong aus Serien gefallen euch am besten?

Spontane Top5, alphabetisch sortiert (im Übrigen, eine Top:

Advertisements

12 Kommentare zu “Serienmittwoch #11-13”

  1. #11: Da empfehle ich dringend Penny Dreadful 🙂
    #12: Mit GoT, Rom und firefly kenne ich zumindest drei deiner Serien 🙂
    #13: GoT und Black Sails… ich bin begeistert.

    1. Ehre, wem Ehre gebührt 😀
      joa, bei Penny Dreadful hab ich die ersten drei oder vier Folgen schon gesehn, bin aber irgendwie nicht weitergekommen
      Eva Green finde ich zwar absolut überragend, aber irgendwie auch furchterregend 😀

      1. die eine Szene, in der sie von einem Dämonen besessen wird hab ich seiner Zeit noch mitgenommen 😀

  2. Huhu,

    Scrubs mochte ich auch immer sehr gern.

    Black Sails das Lied mag ich auch gern.

    Das von Firefly mag ich auch ganz gern.

    Games of Thrones hatten wir gestern öfter. Ich mag es auch ganz gern.

    Hell of Wheels den Song mag ich auch.

    Das von Pokemon ist echt überraschend schön. Die Serie konnte mich aber nie begeistern.

    LG Corly

    1. naja, bis auf ein paar wenige Momente ist Pokemon auch Schrott 😀 also die Serie, die Spiele (und zumindest der erste Kinofilm) sind selbstverständlich top! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s